Harmonica-Pflegedienst

Unser Pflegekonzept


Prinzipien die unsere Arbeit bestimmen:


Das Pflegekonzept des ambulanten Pflegedienstes Harmonica

Vertrauensaufbau, offener Informationsaustausch und eine menschliche Pflegebeziehung vermindern das Gefühl von Einsamkeit und erhalten langfristig die Selbstbestimmung.

Unser Handeln soll beratend und anleitend im Interesse der Patienten und deren Angehörigen sein, um die Eigenständigkeit im häuslichen Bereich möglichst lange zu bewahren.

  • Wir gehen auf Wünsche und Bedürfnisse von Patienten und Angehörige in einem aktivierenden Sinn ein.

  • Die Begleitung und Beratung in der letzten Lebensphase (Palliativ-Care) ist uns ein wichtiges Anliegen.

  • Die Pflege und Betreuung von schwerkranken Patienten im Anschluss an Klinik-und Reha-Behandlung (Intensivpflege zu Hause) fördert nachhaltig die Genesung.

Um diese Ziele zu erreichen pflegen wir eine vertrauensvolle und kooperative Zusammenarbeit mit allen beteiligten Schnittstellen.

Gespräche und die Wahrnehmung der psychosoziale Situation der Pflegebedürftigen sind uns ein wichtiges Anliegen, denn wir wollen Ressourcen der alten Menschen erhalten und fördern. So orientieren wir unseren persönlichen Einsatz und die Pflege nicht nur nach Zeitfaktoren.

Unsere Qualität soll sich am Ergebnis der pflegerischen Betreuung orientieren, das bedeutet in erster Linie, die Zufriedenheit unserer Kunden mit den vertraglich vereinbarten Leistungen, sowie mit dem sozialen, menschlichen Umgang. Dementsprechend gestalten wir unsere Touren und Einsätze möglichst ohne Zeitdruck und Zeitnot.